Nussbaumholz

Mit seiner dunklen Farbe wirkt Nussbaumholz vor allem eins: edel. Daher sind Produkte aus dem Werkstoff sehr gefragt. Bei uns erfährst Du alles, was Du über die Holzart wissen musst.

Verwendung des Nussbaumholzes

Nussbaum verleiht einem Raum eine elegante Wirkung. Kein Wunder also, dass besonders bei der Herstellung von Möbeln auf den Werkstoff zurückgegriffen wird. Gängig sind unter anderem Stühle oder Tischplatten aus Nussbaumholz. Auch die Fronten von Schränken sind oft mit dem Holz verkleidet.

Auf größeren Flächen weiß Nussbaumholz ebenso zu überzeugen. Aus dem Grund ist es auch eine gute Wahl für den Bodenbelag, wie Laminat oder Parkett. Doch auch kleinere Arbeiten aus Holz sehen dank des Zusammenspiels aus Farbe und Maserung schick aus ‒ und eignen sich hervorragend als kleine Aufmerksamkeit.

Eigenschaften der Holzart

Nussbaumholz besticht durch seine vorteilhaften Eigenschaften. Es lässt sich leicht verarbeiten, daher wird es häufig bei der Möbelherstellung genutzt. Als Fußboden kann es den Schock durch das Auftreten abfangen, sodass der Boden auch angenehm leise ist. Das Holz ist generell recht robust und hat eine lange Lebensdauer.

Farbe und Maserung

Nussbaumholz hat eine tief dunkelbraune Note. Daher ist es besonders bei Personen beliebt, die dunkle Möbel, Böden oder Arbeiten aus Holz bevorzugen. Die Maserung weist eine ähnliche Nuance auf. Sie verläuft bei den meisten Holzzuschnitten in geraden Bahnen, kann aber auch wellenförmige Formen annehmen.

Pflege von Produkten aus Nussbaumholz

Damit Produkte aus Nussbaumholz ihre schöne Farbe behalten, ist die richtige Pflege maßgebend. Wenn Du sie reinigen möchtest, dann solltest Du möglichst auf Reiniger verzichten, sondern ein feuchtes Tuch zur Hand nehmen.

  • Achte darauf, dass das Holz nicht zu nass wird, da es ansonsten möglicherweise aufquellen kann.
  • Möchtest Du es zusätzlich schützen, kannst Du eine dünne Schicht Lack oder Holzöl auftragen.
  • Als Alternative bietet sich geeignetes Wachs an.

Die wichtigsten Fakten zu Nussbaumholz auf einen Blick

Hier fassen wir Dir alle wichtigen Infos zum Nussbaumholz auf einen Blick zusammen.

Vorteile

  • Nussbaumholz ist nicht umsonst so beliebt: Die Holzsorte weist einige Eigenschaften auf, die sie zu einem gern genutzten Werkstoff machen.Trotz seiner Stabilität ist das Holz an sich eher leicht. Dadurch kann es ausgesprochen gut verarbeitet werden. Die daraus entstehenden Produkte lassen sich gut händeln.
  • Edler Look: Die dunkle Farbe und die ebenmäßige Maserung lassen Fußböden oder Möbel sehr edel wirken.

Nachteile

Bevor Du Dir überlegst, selbst etwas aus Nussbaum zu besitzen, solltest Du aber Folgendes beachten:

  • Hochpreisiges Material: Das Material ist im Vergleich zu anderen Holzarten recht kostspielig.

Unterschied zwischen Nussbaum-, Eichen- und Kirschholz

Nussbaum, Eiche und Kirsche gehören zu den beliebtesten Holzarten in Deutschland. Sie alle unterscheiden sich in ihren Eigenschaften sowie in ihrer Farbe und Maserung.

  • Eichholz hat eine freundliche, hellbraun-beige Nuance und eine auffällige Maserung. Sie verläuft oftmals wellenförmig und macht das Holz lebendig. Zudem ist Eichholz äußerst robust, im direkten Vergleich ist es das stabliste der drei Sorten.
  • Kirschholz hingegen hat zwar auch eine solide Stärke, im Vergleich sind Eiche und Nussbaum allerdings robuster. Das Holz nimmt über die Jahre einen rotbraunen Farbton an, da es steig weiter nachdunkelt. Die Maserung verläuft ähnlich der von Nussbaumholz, eher geradlinig und ruhig.

Nachhaltigkeit

Das Gute vorweg: Produkte aus Nussbaumholz haben eine sehr lange Lebensdauer, weswegen die Möbel oder der Fußboden für einen langen Zeitraum erhalten bleiben werden. Der Baumbestand an Nussbäumen ist durch die Nutzung als Werkstoff innerhalb der letzten Jahrzehnte immer weiter zurückgegangen. Daher solltest Du ein Auge darauf haben, woher das Holz stammt, das Du kaufst.

Nachhaltigkeit

Das Gute vorweg: Produkte aus Nussbaumholz haben eine sehr lange Lebensdauer, weswegen die Möbel oder der Fußboden für einen langen Zeitraum erhalten bleiben werden. Der Baumbestand an Nussbäumen ist durch die Nutzung als Werkstoff innerhalb der letzten Jahrzehnte immer weiter zurückgegangen. Daher solltest Du ein Auge darauf haben, woher das Holz stammt, das Du kaufst.

FAQ: Häufige Fragen rund um das Nussbaumholz

Ist Nussbaum Hart- oder Weichholz?

Nussbaumholz gehört wie viele weitere Holzarten der Laubbäume zu den Harthölzern. Dank der Struktur ist es sehr robust. Trotzdem solltest Du im Umgang natürlich vorsichtig sein. Im direkten Vergleich ist es zum Beispiel etwas widerstandsfähiger als Kirschholz.

Ist Nussbaumholz wertvoll?

Holz als nachwachsender Rohstoff ist stets wertig. Nussbaumholz kann sehr kostenintensiv sein, gerade wenn Du auf das Holz aus Europa zurückgreifen möchtest. Das macht die Möbel, den Fußboden oder generell die Produkte aus dem Holz wertvoll. Wenn etwas aus dem Holz bei Dir zu Hause steht, hast Du also ein wahres Schmuckstück.

Was ist das Besondere an Nussbaumholz?

Durch äußere Einflüsse, wie UV-Strahlen, kann sich die Farbe von bestimmten Holzsorten mit der Zeit verändern. Während die meisten Arten sich dabei dunkler färben, etwa das Kirschholz[AH1] ,hellt Nussbaumholz auf. Der Prozess umfasst nur wenige Nuancen, sodass die Färbung kaum auffällt. Wenn Du sie möglichst gering halten möchtest, dann greife zu einem passenden Holzöl.

ÄHNLICHE BLOG BEITRÄGE

Holzpflege

Holzpflege

Bei Streifholz steht die Pflege von Holzprodukten im Vordergrund, die nicht nur als Geschenke dienen, sondern auch als handgefertigte Stücke aus der Natur mit Liebe und Präzision gestaltet werden. In diesem Beitrag teilen wir unsere besten Tipps zur Holzpflege mit Dir, damit Deine Streifholz-Produkte lange strahlen wie am ersten Tag.
Kirschholz

Kirschholz

Kirschholz gehört zu den beliebtesten Holzarten in Deutschland. Die elegante Farbe und Maserung machen das Holz zu einem echten Blickfang sowohl bei Möbelstücken als auch bei Geschenken. In unserem Ratgeber erfährst Du alles rund um die Holzsorte.

Eichenholz

Eichenholz

Eichenholz, mit seiner zeitlosen Schönheit und Robustheit, ist eine erstklassige Wahl für personalisierte Geschenke. Im folgenden Ratgeber geben wir Dir nützliche Informationen zu dem edlen Naturprodukt!

Loading...
Dateien werden hochgeladen, bitte warten...